Aktuelle Hinweise

An dieser Stelle werden Sie über Neuigkeiten, Wartungsarbeiten, etc. informiert.
23.12.2016: Neuigkeiten zur Abrechnung von Nutzerlizenzen
In den vergangenen Jahren wurden für Inkidu Einzellizenzen (zum Teil) keine Gebühren berechnet.
Dies wird sich im Jahr 2017 ändern. Ab 01.01.2017 werden sowohl die Gebühren für Einzellizenzen als auch Campuslizenzen wieder normal berechnet. Wie hoch die entsprechenden Gebühren ausfallen, können Sie auf der Inkidu-Webseite nachlesen: Kosten

Ihr Inkidu-Team wünscht Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit, schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


15.07.2016: INKIDU erhält neue Features
Mit den neuen Features ist INKIDU im Zeitalter der modernen Kommunikation angekommen. Die Features ermöglichen z.B. ein papierlose Vorlesungsumfrage. Diese kann Live per Smartphone durchgeführt werden und der Fortschritt kann am Beamer mitverfolgt werden.

Die komplette Liste der neuen Features:
  • Die Abgabe der Fragebögen wurde auf responsive Webdesign umgestellt und ist nun auf Smartphones, Tablets und PCs angenehm bedienbar
  • Sichere Umfragen unterstützen eine Live Ansicht, bei der jede Abgabe eines Fragebogens dargestellt wird.
  • Die Ergebnisse von Umfragen mit gleichen Fragebögen können zusammengefasst werden
  • Die Ergebnisse von Mehrfachumfragen können zusammengefasst werden.
  • Sichere Umfragen unterstützen das gezielte Erinnern von Teilnehmern, die noch keinen Fragebogen abgegeben haben.


02.06.2009: INKIDU erhält ein neues Gesicht
INKIDU ist seit ca. 10 Jahren im Produktivbetrieb und hat nun ein neues Gesicht erhalten. Die neue Version von INKIDU wurde an den neuesten Stand der Technik angeglichen. Hierzu zählen seitens der Hardware ein neuer Server und seitens der Software die völlige Neuentwicklung des Systems auf Basis von PHP mit unter anderem auch neuen Features.

Neue Features sind:
  • Benutzer einer Campuslizenz sind nun in einer Gruppe zusammengefasst und können sich so gegenseitig Fragebögen als Vorlage bereitstellen.
  • Individuelle Benachrichtigungsmails beim Starten einer Umfrage können nun als Mailvorlage gespeichert werden und immer wieder verwendet werden.
  • Fragebogenvorlagen können nun auch von Nutzer zu Nutzer transferiert werden. Alles was Sie dazu benötigen, ist der Benutzername des Empfängers.
  • Die Benutzeroberfläche des Fragebogeneditors wurde rundum neu überarbeitet und durch ein neues Bedienkonzept wird Datenverlust durch Sessiontimeouts vermieden.
  • etc.